Rückblick Basar

Kommentare deaktiviert

Basar 2017

Festlich und liebevoll geschmückt empfingen wir auch in diesem Schuljahr unsere lieben Gäste zu einem stimmungsvollen Adventsbasar.

Gemeinsam wurde in den letzten Wochen geplant, gemalt, gebastelt und gehobelt, gefilzt, gestrickt genäht, gehämmert, gebacken, gekocht….und natürlich musiziert. Viele künstlerisch geschickte Hände haben unsere Schule und unseren Kindergarten „verzaubert“. Wir haben uns gefreut auf ein langersehntes Wiedersehen mit liebgewonnenen Menschen im Ehemaligen-Café, ein köstliches Stück Torte, Tiroler Spezialitäten, oder Pizza aus dem Holzofen. In aller Ruhe konnten die Kleinsten ein Geschenk im Kinderbasar aussuchen, in der Zwergenhöhle gespannt einer Geschichte lauschen, ein Weilchen im Kindercafe verbringen und Lebkuchenherzen verzieren. Nicht nur im Buchantiquariat und in der Bücherstube gab es die ein oder andere Entdeckung zu erstöbern. Krippenfiguren, Feines aus Wolle, Holz und Leder, Imagamis, Seifen, Kerzen, Mineralien und Buchbindearbeiten sowie die Imkerei ließen keine Wünsche offen.
Gemeinsam mit Frau Stachelhaus stimmten wir uns zum Abschluss beim Adventssingen im Saal auf die Weihnachtszeit ein.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und freuen uns über ein gelungenes Fest, das so viele schöne Begegnungen ermöglicht hat.

Ines Kiwit

Basar 2017