Archive for Dezember, 2012

Dank der Schulgemeinde

No Comments »

Liebe Schulgemeinde,

sehr herzlich bedanken wir uns für Euer Engagement und die tatkräftige Unterstützung im diesem Jahr:

Ein Highlight waren unsere ausgesprochen guten Abiturienten.

Auch wir konnten ein Stück Afrika zu uns holen und unserem Partnerkindergarten Ikwezi Lokuza mit Spenden von  über € 5.000 dazu verhelfen,  auch weiterhin für Kinder in einem Township da zu sein.

Wir freuen uns auf eine fruchtbare und positive Zusammenarbeit. Im nächsten Jahr wird uns der Saalumbau beschäftigen und wir wollen unser 30jähriges Schuljubiläum feiern.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen fröhlichen Start in das Jahr 2013 bei guter Gesundheit.

Mit besten Grüßen, Sonja Petersen
(für Vorstand und Geschäftsführung)


Christgeburtsspiel bringt ganz besondere Stimmung

No Comments »

Von den Schülern und Eltern sei allen mitwirkenden Lehrern ein herzliches Dankeschön gesagt. Sie haben uns ein ganz besonderes Geschenk gemacht!

Denn für viele Familien  ist die Aufführung bereits zum festen Bestandteil der Weihnachtsfeiertage geworden und es herrschte eine ganz besondere Stimmung im Saal, als das Christgeburtsspiel aus Oberufer auch in diesem Jahr im Saal der Waldorfschule Mülheim aufgeführt wurde. Es ist gedacht als ein Geschenk an die Schulgemeinschaft und für all diejenigen, die sich besinnlich auf das Weihnachtsfest einstimmen möchten.

Und dies ist wieder einmal voll und ganz gelungen. Es war eine schöne Gelegenheit, sich von der besonderen Atmosphäre dieses Spiels berühren zu lassen, sich einzustimmen auf das Weihnachtsfest und die Hektik und den Stress vor der Tür zu lassen …

 


Rote, gelbe, grüne, blaue ….

No Comments »

Begeisterung, Aufregung und Freude dabei zu sein … Geprägt von dieser  Stimmung zogen die Kinder mit ihren liebevoll gebastelten Laternen los. Die Laternen und Augen der Kinder, leuchteten sie je schöner?

Singend zogen sie um das Schulgelände während es sich die Eltern, Großeltern und Freunde auf der Wiese hinter der Turnhalle schon einmal gemütlich machten. Als die Kinder ankamen, knisterte und knasterte bereits das wärmende Feuer, fachmännisch geschichtet, Scheid an Scheid. Es war eine besinnliche Atmosphäre und auch die Allerkleinsten hatten ihre helle Freude an den bunt leuchtenden Laternen.

 

Nun wurde gesungen, musiziert und Brezeln wurden verteilt. Sie schmeckten, mmmh lecker!!! Naja, vielleicht war der ein oder andere ein wenig hart, aber in den Punsch getunkt war das kein Problem mehr. Man teilte, man sang gemeinsam, man genoss die schöne Stimmung am Feuer. Ein Innehalten, vergessen die Alltagshektik … Ein schöner Abschluss eines gelungenen Tages!

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spender und Helfer!

 


Alle Jahre wieder…

No Comments »

Am Samstag, 01.12., war es wieder soweit: Viele Besucher sind der Einladung gefolgt und haben den Adventsbasar der Freien Waldorfschule und des Waldorfkindergartens besucht. Um 13 Uhr drängten sich die Besucher im Foyer zur musikalischen Eröffnung und freuten sich auf vieles zum Staunen und Genießen auf dem gesamten Schul- und Kindergelände. Der Tag war bei so viel Abwechslung schell vorbei und beim besinnlichen Abschlusssingen blieb im großen Saal kein Platz mehr frei.

Dank des großen Engagements der gesamten Schul- und Kindergartengemeinschaft kann wieder ein außerordentlicher Erlös verbucht werden, der dem aktiven Schulleben zugute kommt.

Mit den Geldern aus dem Adventsbasar  2011 und 2012 konnten u.a. neue Möbel für die Eurythmie angeschafft werden, heizbare Töpfe zum Kerzenziehen, die Schülerkultur durch einen  Kinobesuch „Ziemlich Beste Freunde“ im französischen Original, Besuch des Europaparlamentes, eine Napoleon Exkursion sowie eine Fahrt nach Lüttich gefördert werden, Vermessungsinstrumente für die jährlichen Praktik, neue Vorhänge in der Klasse 10, eine Saftpresse, Mikrofone und Musikalien,Schnitzmesser für den Werkunterricht, neue Bücher für den BüSchEL wurden angeschafft, die Kletterwand konnte mitfinanziert werden, der neue  Mittelstufenpavillon wurde mit Tafel und Spielmaterial ausgestattet. Material für den Förderbereich konnte angeschafft werden und die Arbeit des Igel wurde unterstützt. In Vorbereitung sind 2 PC Arbeitsplätze in der Lehrerbibliothek und vieles mehr… wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Aktionen!