Eigenständig und unabhängig

In Deutschland bilden die Waldorfschulen die größte von Kirche und Staat unabhängige Schulform. Jede der inzwischen rund 220 Waldorfschulen in Deutschland ist eigenständig und selbstverantwortlich – bis in den Lehrplan hinein. Es gibt einen allgemein gehaltenen und auf die Altersstufen abgestimmten “Waldorflehrplan”, aber seine individuelle Ausgestaltung obliegt jeder Schule und jedem Lehrer in eigener Verantwortung.

Die deutschen Waldorfschulen haben sich im Bund der Freien Waldorfschulen als Dachorganisation zusammengeschlossen.

Über diesen Link finden Sie die Gesamtliste der Waldorfschulen und Waldorfkindergärten weltweit, sowie der Ausbildungsstätten für Waldorferzieher und Waldorflehrer.

Detaillierte Informationen zur Waldorfpädagogik sind über das Auswahl-Menü rechts abrufbar.