Vorstellung Julian Schrader

Kommentare deaktiviert

Julian SchraderMein Name ist Julian Schrader und ich bin seit November 2017 Oberstufenlehrer hier an der Freien Waldorfschule Mülheim. Meine beiden Fächer, Mathematik und Physik, haben mich schon als Schüler begeistert, sodass relativ schnell der Entschluss fest stand, sie nach meinem Abitur an der Universität Duisburg-Essen zu studieren. Nach dem Abschluss meines Referendariats in Krefeld zog es mich dann wieder in meine Heimatstadt Mülheim zurück, wo ich unter anderem am Gymnasium Heißen unterrichtet habe.

Auf Grund einer intensiven Auseinandersetzung mit verschiedenen pädagogischen Ansätzen reifte in mir der Entschluss, mich beruflich zu verändern und an eine Waldorfschule zu wechseln. Ich freue mich außerordentlich, in meiner Heimatstadt an der Waldorfschule Mülheim, die Möglichkeit zu dieser Veränderung erhalten zu haben.

Der Stadt Mülheim bin ich außerdem noch durch meine Tätigkeit im Katastrophenschutz verbunden. So kommt es durchaus vor, dass ich im Rettungsdienst oder bei diversen Veranstaltungen im Stadtgebiet als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe zu sehen bin.

Ich freue mich auf eine schöne und spannende Arbeit an der Freien Waldorfschule Mülheim und hoffe, hier meine neue berufliche Heimat zu finden.

Julian Schrader